Shop

Brueck_Das_Schaffen_Wir

Brück, Das schaffen wir

CHF 23

“Das schaffen wir”, sagen viele Alkoholabhängige und ihre angehörigen – nämlich herauszukommen aus den Verstrickungen der Familienkrankheit Sucht. Manche haben erst nach ungezählten Anläufen den Weg in ein befreites Leben gefunden. Andere sind dabei zu resignieren angesichts der sich auftürmenden Probleme in Partnerschaft, Familie und eigener Lebensbewältigung.

Der Autor, Leiter einer Suchtfachklinik, hat ungezählte Abhängige und Angehörige kennen gelernt. Immer wieder stiess er darauf, wie ähnlich viele Grunderfahrungen in Suchtfamilien und bei einzelnen Abhängigen sind. Aufgeschriebene Erfahrungsberichte halfen vielen Betroffenen, die eigenen Probleme zu erkennen und dann darüber zu sprechen. Solche Schilderungen, die ein grosses Spektrum der Suchtkrankenhilfe abdecken, sind in diesem Buch zusammengestellt.

Kurze Anleitungen helfen, sie auch für die Gruppenarbeit nutzbar zu machen. Über allem aber vermitteln sie Hoffnung, dass selbst schwierigste Probleme nicht unüberwindbar bleiben müssen.

Gewicht 0.2 kg
Autor

Brück, Werner (Hrsg.)

Titel

Das schaffen wir

Untertitel

Von Alkoholabhängigen und ihren Angehörigen

ISBN

978-3-85580-425-2

Format

0 cm, 20, 5 x 13

Seiten

176

Einband

Paperback

Erscheinungsjahr

2003

Es gibt noch keine Bewertungen

Be the first to review “Brück, Das schaffen wir”

Erhalten sie Informationen über Neuerscheinungen.