Shop

Good Bye Alltag –

Good Bye Alltag (DVD)

CHF 49

In dieser Langzeitdokumentation beschreiben Jugendliche ihren unterschiedlichen Gebrauch von Alkohol. Zu Wort kommen Gelegenheits- und Partytrinker, sowie regelmäßige Alkoholkonsumenten in unterschiedlichen Trinksituationen: in der Disco, im Park und auf Partys.

  • Jan (15), dokumentiert einen Partyverlauf vom Getränkekauf bis zum Kater am Folgetag mit der Kamera.
  • Die 24-jährige Lyra ist seit einem Jahr »trocken«. Sie beschreibt die Entwicklung ihres zeitweise übermäßigen Trinkverhaltens und Schlüsse, die sie daraus gezogen hat.
  • Eine 15-jährige Schülerin berichtet von einem »Absturz«, der im Krankenhaus endete.
  • Eine Gruppe von Schülern untersucht das Thema »Altersfreigabe von Alkohol« und befragt dafür Kioskbetreiber und einen Mitarbeiter der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen in Hamm.
  • In einem Mutter-/Tochterinterview geht es um das Thema Erziehung in Bezug auf Alkohol.
  • Der Jugendforscher Prof. Dr. Hurrelmann der Uni Bielefeld reflektiert Veränderungen der Trinkgewohnheiten von jungen Leuten in den letzten Jahren.
  • Prof. Wirth ist Leiter des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin in Wuppertal. Er berichtet von Erfahrungen mit »Komasäufern« und Folgewirkungen von Alkoholvergiftungen.

Der Film zeigt den unterschiedlichen Umgang von Jugendlichen in Bezug auf die Kulturdroge Alkohol: problematisch und selbstzerstörerisch ndash aber auch genussvoll und bereichernd.

Freigegeben ab 12 Jahren.

Gewicht 0.075 kg
Titel

Good Bye Alltag

Untertitel

Ein Film über Alkoholkonsum bei Jugendlichen

Einband

DVD

Erscheinungsjahr

2007

Lauflänge

45 Minuten, plus 32 Min. Bonusmaterial