Shop

heubacher, sofie und ihr räbeliechtli

Heuberger, Sofie und ihr Räbeliechtli

CHF 24.80

 

Die kleine Sofie ist krank. Traurig steht sie am Fenster und
sieht, wie ihre Gspändli die Räbeliechtli im Umzug durch die
dunkle Strasse tragen. Gern wäre sie auch dabei. Vor dem
Einschlafen hängt die Mutter Sofies Räbeliechtli vors Fenster.
Hell leuchtet es in die Nacht. Plötzlich klopft jemand an die
Scheibe. Sofie erschrickt und staunt … Verzaubert erlebt sie
ein wunderbares Herbstfest bei den kleinen Leuten im Wald.
Der Räbeliechtli-Umzug ist ein typisch schweizerischer
Brauch. Wenn die Kinder gemeinsam ihre Lichter durch die
Nacht tragen, ist das ein Bild für die menschliche Sehnsucht
nach Licht – ein kraftvolles Zeichen dafür, dass das Licht
stärker ist als die Dunkelheit. In der Geschichte rettet Sofies
Räbeliechtli das Herbstfest der kleinen Leute im Wald.
Sie selber ist auch dabei. Dieses fantastische Erlebnis erfüllt
das Mädchen mit Freude und macht es innerlich stark.
Autor

Heuberger, Liliane

Titel

Sofie und ihr Räbeliechtli

ISBN

978-3-7252-1014-5

Seiten

48

Einband

Gebunden

Erscheinungsjahr

2017

Verlag

rex verlag luzern