Shop

Geschwisterbeziehungen-in-suchtbelasteten-Familien

Stein, Geschwisterbeziehungen in suchtbelasteten Familien

CHF 56.90

Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik – Familienerziehung, Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird sich mit Geschwisterbeziehungen in alkoholbelasteten Familien auseinander gesetzt und geschaut, ob und wie die Alkoholerkrankung eines Elternteils innerhalb der geschwisterlichen Beziehung bearbeitet wird und ob sie gegebenenfalls als Ressource im Umgang mit dieser dient.

Gewicht 0.4 kg
Autor

Jennifer Stein

Titel

Geschwisterbeziehungen in suchtbelasteten Familien

Untertitel

Wie gestaltet sich der Umgang von Kindern und jungen Erwachsenen mit der väterlichen Alkoholerkrankung innerhalb der Geschwisterbeziehung?

ISBN

978-3-656-85705-1

Seiten

232

Einband

broschiert

Erscheinungsjahr

2015

Verlag

Grin Verlag

Es gibt noch keine Bewertungen

Be the first to review “Stein, Geschwisterbeziehungen in suchtbelasteten Familien”

Das könnte Ihnen auch gefallen …


Frei/Sihite, Elena mischt sich ein

CHF18.90
In Warenkorb

Jung, Nono im Taumeltraumel

CHF17.50
In Warenkorb

Erhalten sie Informationen über Neuerscheinungen.