Shop

Voruebergehen

Theobaldy, Geschichten im Vorübergehen

CHF 28

Jürgen Theobaldy hat eine Sammlung locker verknüpfter Kurzgeschichten, Anekdoten, Berichte und Kürzestnovellen eines namenlosen, in Bern seine Tage zubringenden Ich-Erzählers geschrieben. Aufmerksam für alltägliche, skurrile bis beklemmende Vorfälle in der Bundesstadt, nimmt er auch die höhere Wahrheit des frei Erfundenen, gar Erträumten in Anspruch oder schweift mal auf ferne Kontinente aus, schliesslich geht es nicht um Heimatliteratur.

Gewicht 0.4 kg
Autor

Jürgen Theobaldy

Titel

Geschichten im Vorübergehen

Seiten

272

Einband

Gebunden

Erscheinungsjahr

2020

Verlag

Brotsuppe

Es gibt noch keine Bewertungen

Be the first to review “Theobaldy, Geschichten im Vorübergehen”

Erhalten sie Informationen über Neuerscheinungen.