Beeler, Die Zartheit der Stühle

CHF30.00

Matteo flüchtet aus Berlin nach Lerone, doch die dazwischenliegenden Alpen, schützen ihn nicht vor dem Vergangenen. Eine Fremde taucht auf, die behauptet, sie würden sich kennen. Zu spät geht ihm auf, dass sie nicht zufällig in Lerone ist.

Zusätzliche Informationen

Titel

Autor

Seiten

Einband

ISBN

Erscheinungsjahr

Verlag

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Beeler, Die Zartheit der Stühle“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.