Angebot!

Berke, Familienproblem Alkohol

CHF18.50 CHF16.70

Wenn das Trinken zur Sucht wird, leiden die Familienangehörigen oft am schwersten, während die Betroffenen selbst die Augen davor verschließen. Zugleich trägt aber häufig gerade die Umgebung mit ihren verzweifelten Bemühungen ungewollt dazu bei, dass der Abhängige den Ausweg gar nicht erst sucht.
Das vorliegende Buch zeigt, wie sich Alkoholkranke und schließlich auch Angehörige durch die Suchtentwicklung verändern und Schaden nehmen und wie andererseits schon kleine sinnvollere Veränderungen im Verhalten der Umgebung zu großen Veränderungen bei den Betroffenen führen können.
Ein aktualisierter Ratgeber für Partner, Partnerinnen, Kinder und andere Angehörige alkoholkranker Menschen, der Auswege aus dem Familienproblem Sucht aufzeigt und Mut machen möchte.

Artikelnr. 978-3-8340-1699-7 Kategorien , Tags , , , ,

Zusätzliche Information

Autor

Titel

Untertitel

ISBN

Seiten

Einband

Erscheinungsjahr

Verlag

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Berke, Familienproblem Alkohol“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.