Doyon, Im Schatten des Lohners - Graues Gold - Jubiläumsausgabe

CHF22.80

Im Schatten des Lohners Graues Gold Zwei Klassiker in einer Jubiläumsausgabe.

Adelboden im letzten Jahrhundert. Ein stilles, weltabgeschiedenes Bergdorf mit einer um ihre Existenz ringenden Bevölkerung, durch schlechten Verdienst und Naturkatastrophen zu entbehrungsreichem Leben gezwungen. Heute ist vieles anders. Aber noch immer müssen die Bergbauern hart kämpfen, wenn sie durchhalten wollen. Die Bergbäuerin und vielfache Mutter Rösi Hari hat die Entwicklung Adelbodens während hundert Jahren miterlebt.

Graues Gold
Der Schiefer war das graue Gold des Berner Oberlandes. Väter arbeiten in den ungesunden und gefährlichen Schiefergruben. Daneben mühen sie sich mit ihren Familien auf den stotzigen Heimetli ab. Das Engstligental mit seinen abgelegenen Hängen zwischen Frutigen und Adelboden ist ihre Heimat. Hier leben, hoffen und leiden sie.

Josy Doyon wurde 1932 in Innsbruck, Österreich, geboren und kam in jungen Jahren ins Berner Oberland. Sie ist eine bekannte Schriftstellerin und hat zahlreiche Bücher über Schicksale, Freuden und Leiden von Menschen aus dem Berner Oberland verfasst. Ihr Mann arbeitete einst auch in den Schiefergruben des Engstligentals.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.25 kg
Autor

Titel

Untertitel

ISBN

Format

,

Seiten

Einband

Erscheinungsjahr

Info

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Doyon, Im Schatten des Lohners – Graues Gold – Jubiläumsausgabe“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.