Hobmeier, Einkehren

CHF38.00

Das Schönste am Wandern ist das Einkehren. Und je nach Lust, Wetter und Kondition darf man das Wandern auch mal weglassen und gleich einkehren. Wo aber finden sich die schönsten Bergbeizen mit der besten Rösti, der rassigsten Wurst, der schmelzendsten Käseschnitte? Wohin pilgern Süssschnäbel für den besten Schoggikuchen, die umwerfendste Cremeschnitte, das knusprigste Öpfelchüechli? Diese rustikalen Gaumenfreuden, regionalen Spezialitäten und gekonnt zubereiteten Gerichte lohnen allein schon einen Umweg oder sogar einen gezielten Ausflug. Und die schöne Naturlandschaft gibt es noch dazu. Mit prägnanten Texten und stimmungsvollen Fotos regt dieses Buch zur Einkehr in 50 besonderen, oft geschichtsträchtigen Beizen in den Schweizer Alpen, Voralpen und im Jura an. Zu jeder Adresse finden sich Vorschläge für eine kleinere odergrössere Wanderung. Praktische Informationen zu Anreise per Auto oder ÖV, Öffnungszeiten und Übersichtskarten erleichtern die Planung.

Artikelnr. 978-3-03902-202-1 Kategorien , Tags , , ,

Zusätzliche Informationen

Größe 19.5 × 24.5 cm
Titel

Untertitel

Autor

Seiten

Einband

ISBN

Erscheinungsjahr

Verlag

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hobmeier, Einkehren“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert