Risbridger, Die Geschichte beginnt mit einem Huhn

CHF41.50

Ella Risbridger weiß, wovon sie schreibt: Es gab eine Zeit, in der für sie die Welt überwältigend schien. Die Geräusche waren zu laut, die Farben zu hell, alle bewegten sich zu schnell. Eines Nachts lag sie auf ihrem Küchenboden und fragte sich, ob sie jemals wieder aufstehen würde. Es war der Gedanke an ein Huhn, es zu braten und zu essen, welcher sie wieder auf die Beine brachte und das Leben lebenswert machte. Aus dieser Situation heraus ist Die Geschichte beginnt mit einem Huhn entstanden: Es finden sich Rezepte, wie z.B. geröstete Knoblauch-Tomaten-Suppe, frische Chili-Zitronen-Spaghetti, u.v.m., auf eine ganz persönliche Weise beschrieben, als koche man mit der besten Freundin. Die Art des Kochens, die ein bisschen betrunken machen kann. Wenn man sich jedoch niederlässt und es mit einer Tasse Tee (oder einem Glas Wein) liest, wird man feststellen, dass es sich um eine liebevoll ausgewählte Liste von Dingen handelt – ein Manifest von Momenten, für die es sich zu leben lohnt!

 

Artikelnr. 978-3-7667-2487-8 Kategorien , Tags , ,

Zusätzliche Information

Größe 25 × 18 cm
Autor

Titel

ISBN

Einband

Erscheinungsjahr

Verlag

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Risbridger, Die Geschichte beginnt mit einem Huhn“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.