Steiner, Katharina

21 Januar 2020

1957 in Zürich geboren, wuchs Katharina Steiner in einem Lehrerumfeld auf. Später wurde sie Lehrerin. Schon damals trug sie oft jene Kinder besonders auf dem Herzen, die in unserer Leistungsgesellschaft durchs Netz fallen. Menschen von der Schattenseite des Lebens ziehen sich wie ein roter Faden durch ihr Leben. Zu lediger Zeit stand sie vor der Frage: «Warum möchtest du noch frisches Brot, wenn haufenweise altes herumliegt?» So verwundert es nicht, dass sie und ihr Mann vier fremde Kinder aufgenommen haben. Ein Weg, der über hohe Berge und durch tiefe Täler führte, in denen viele Schätze gereift sind. Gnade. Kurz vor 50 schloss sie das Studium in Heilpädagogik ab und übte den neuen Beruf einige Jahre aus. Seit Kindheit liebt sie es zu schreiben.

Steiner, Linos grosse Frage

CHF19.80
In Warenkorb